Kostenloser Versand ab 1.199,-€
Durchgängige Telefonberatung 05252 / 915 42 80

Mit dem Gabionenzaun als gestalterisches Element erzielen Sie ohne größeren Aufwand eine sichtbare Aufwertung Ihres Grundstücks und verwandeln somit Ihren Garten in eine stilvolle Wohlfühloase. Sollten Sie Fragen zu den Einsatzmöglichkeiten von Gabionen haben, beraten wir Sie sehr gerne.

Gabionenzäune

(11 Produkte)

Der Gabionenzaun als natürlicher Sichtschutz

Als Gabionenzaun bezeichnet man herkömmlich eine Anreihung von Steinkörben bestehend aus Doppelstabmatten, welche mit Gabionensteinen befüllt werden. Gabionen werden in verschiedenen Ausführungen angeboten und sind in deutschen Gärten als Ergänzung zum Gartenzaun weit verbreitet. Die stabilste Version ist ein Korb aus Gabionen. Dieser besteht aus verschweißten und gekanteten Doppelstabmatten mit innenliegenden, verschraubten Pfosten. Darüber hinaus gibt es ein Baukastensystem aus einzelnen Gabionenblechen, die gleichzeitig als Pfosten dienen. Dieser Gabionenbaukasten ist durch seine Beschaffenheit sehr individuell fertigbar und kann auf jedes beliebige Maß angepasst werden.

 

So bilden die Gabionen einen natürlichen Wind-, Lärm- und Sichtschutz für den Garten. Hobbygärtner nutzen dies gerne bei Hochbeeten und der Gartengestaltung, um ein paar Beispiel zu nennen. Der Gabionenzaun ist ein sehr langlebiges Produkt und bedarf keiner Pflege. Die gewählten Materialien Stein und Stahl sind besonders stabil und unempfindlich. Der Gabionenzaun lässt sich durch die enorme Vielfalt von Gabionensteinen zu einem individuellen Sichtschutzelement für jeden Zaun im Garten designen.

 

Vorteile von Gabionen im Vergleich

Ein normaler Gartenzaun aus Doppelstabmatten setzt dem Grundstück oder Garten eine klare Grenze und verhindert den Eintritt Unbefugter. Der Gabionenzaun tut dies ebenso und geht noch einen Schritt weiter. Ähnlich zu einem klassichen Sichtschutzzaun, sorgen die mit Steinen befüllten Gabionenkörbe für mehr Privatsphäre. Egal, ob normale Steine, Bruchsteine oder hochwertige Natursteine als Füllmaterial verwendet werden, der wortwörtlichen Steinzaun gewährt stets Windschutz und versperrt Ihren Nachbarn die Sicht. Dabei sind diese Körbe nicht zu verwechseln mit den von Autobahnen bekannten Schüttkörben, die zumeist keine hohe Qualität aufweisen. Häufig zum Einsatz kommendes Material zum Befüllen der Gabionen mit standardisierter Maschenweite ist:

 

  • Steine
  • Granit
  • Sandstein
  • Glasbrocken
  • Basalt
  • Marmor
  • Lava
  • Muschelkalk

 

Während der Sichtschutzzaun ebenso den namensgebenden Schutz vor fremden Blicken bietet, gewähren Gabionen durch die bis zu 20cm tiefen Steinkörbe inklusive Steinfüllen neben dem Sichtschutz auch einen guten Lärm- und Schallschutz. Zudem sehen Gabionen deutlich massiver aus und wirken als Designelement in Kombination mit den herkömmlichen Doppelstabmatten als optische Auflockerung, für manche sogar als Highlight. Optisch ähnelt der Gabionenzaun Palisaden aus Naturstein, aber durch die unterschiedlichen Möglichkeiten bei der Wahl des Materials für die Füllung, sind der Gestaltung der Gabionen weniger Grenzen gesetzt.

 

Kombinationsmöglichkeiten mit Gabionenkörben und -säulen

Als komplett aus Draht verschweißten Gabionenkorb bieten wir Ihnen unsere Gabione Easystone an. Der massive Drahtkorb der Gabione besteht aus komplett verschweißten Gittermatten in den Ausführungen 8/6/8 oder 6/5/6. Dieser robuste Gabionenkorb ist im Vollbad tauchfeuerverzinkt und bietet den Vorteil der einfachen Montage. Diese Variante des Gabionenzauns erhalten Sie in zwei Standartlängen von 1 bzw. 2 m. Sie wird häufig mit Doppelstabmatten zu einem individuellen Zaun zusammengestellt, der sowohl als Sichtschutz dient, als auch die Blicke der Nachbarn auf sich zieht. Unsere Doppelstabmatten, Gabionen, Tore und Sichtschutze sind alle aufeinander abgestimmt und können so miteinander kombiniert werden, dass Höhe, Breite und Farbe Ihrer Zaungabione stets zusammenpassen. Besonders unserem Topseller, dem Gabionenbaukasten Trento, sind abmessungstechnisch keine Grenzen gesetzt. Dieser kann in allen denkbaren Maßen von uns für den Einzelfall gefertigt werden. Das Basiselement der Zaungabione ist ein spezielles Gabionenblech welches mit den Doppelstabmatten 8/6/8 schwer oder 6/5/6 leicht in jeder beliebigen Länge der Höhe kombiniert werden kann. Die Baukastengabione Typ Trento bietet Ihnen extreme Flexibilität und erfüllt alle Anforderungen vor Ort. Aufgrund des Baukastensystems ermöglicht Ihnen unsere Gabione Typ Trento auch die farbliche Gestaltung nach Standard-RAL-Farben (Feuerverzinkt, Anthrazit, Moosgrün).

 

Wenn Sie eine oder mehrere Gabionen in Ihren geplanten Doppelstabmattenzaun integrieren möchten, werden dafür einfach die entsprechende Anzahl an Doppelstabmatten weggelassen und durch die Steinkörbe ersetzt. Die beliebten Gabionensäule ist ein verkleinerter Steinkorb mit den Maßen 270 x 270 mm. In der Anwendung mit einem Doppelstabzaun ersetzt die Gabionensäule keine ganze Doppelstabmatte, sondern den herkömmlichen Pfosten. Mit der Gabionensäule als Element, verschaffen Sie Ihrem Doppelstabmattenzaun oder Sichtschutzzaun eine einmalige, individuelle Optik.

 

Installation der Gabionen

Der Aufbau Ihrer Zaungabione ist denkbar einfach. Ganz egal, ob Ihre Gabionen einbetoniert oder auf vorhandene Steinmauern gesetzt werden sollen – Zaunkreisel Online bietet Ihnen zu jeder Lösung das passende Zaun- und Pfostensystem. Durch ihren komplett verschweißten Korpus sind die Gabionenkörbe Easystone besonders einfach zu installieren. Sie müssen die beiden innenliegenden Pfosten lediglich wahlweise einbetonieren oder auf ein vorhandenes Fundament oder Mauer aufdübeln und den Drahtkorb der Gabione darüberstülpen. Dann müssen nur noch den Gabionenzaun mit mit den vorhandenen Pfosten verschrauben und Sie sind fertig.

 

Bei der Baukastengabione Typ Trento werden jeweils die beiden Gabionenbleche ebenfalls wahlweise auf ein vorhandenes Fundament aufgedübelt oder in die Erde betoniert. Danach werden die Doppelstabmatten in die vorhandenen Bleche eingehangen und mit Distanzhaltern fixiert. Die Gabionensäule wird wie ein gewöhnlicher Zaunpfosten in die Erde betoniert. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass die Gabionen ordentlich im Boden befestigt sind, können Sie diese mit Steinen oder Ihrem Wunschmaterial ganz einfach befüllen.

 

Gabionenzaun online kaufen

In unserem Onlineshop finden Sie ein großzügiges Sortiment an Gabionenzäunen, manchmal auch als Gabionenwand bezeichnet, in verschiedenen Größen, Formen und Farben. Sie können die verschiedenen Produkte ganz einfach in den Warenkorb legen und mit Ihrer favorisierten Bezahlmethode den Kauf abschließen. Die Befüllung können Sie Ihrem Baumarkt des Vertrauens erwerben. Der Preis des Gabionenzauns kann variieren und ist abhängig von den Maßen und Befestigungsarten, die Sie gewählt haben. Sie werden nicht fündig oder haben abweichende Anforderung an Ihren Gabionenzaun? Unser Team steht Ihnen mit kompetenter Beratung gerne zur Seite. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot für ihr gewünschtes Zaunsystem, welches Sie telefonisch oder per Mail anfordern können. Ihre Zufriedenheit ist schließlich unsere Priorität.