Kostenloser Versand ab 1.199,-€
Durchgängige Telefonberatung 05252 / 915 42 80
  • Sichere Bezahlung mit SSL-Verschlüsselung
  • Einzigartige Beratung
  • 55 Jahre Zaunbauerfahrung
  • Sichere Bestellung & Zahlung
  • Faire Preise
  • Hochwertige Produkte

Zaunpfosten mit Klemmhalter

  • • Befestigungsart Edelstahlklammern
  • • 60/40mm Pfostenprofil
  • • Länge wählbar von 600mm- 2030mm
  • • Bodenbefestigung: zum Einbetonieren oder zum Aufdübeln
  • • Farbvariationen: anthrazit, grün und feuerverzinkt
  • Klicken Sie hier für weitere Details

Ihre Konfiguration

Ab 20,75 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
SKU
28788
Lieferzeit
ca. 15 Werktage
PayPal
Visa
Mastercard
Mastercard
Vorkasse
SEPA
Rechnung
Klarna
  • Sichere Bezahlung mit SSL-Verschlüsselung
  • Einzigartige Beratung
  • 55 Jahre Zaunbauerfahrung
  • Sichere Bestellung & Zahlung
  • Faire Preise
  • Hochwertige Produkte
Kostenloser Versand Deutschlandweit ab 1.199,- € Auftragswert

Zaunpfosten mit Klemmhalter für Doppelstabmattenzäune

Die Zaunpfosten mit Klemmhalter für Doppelstabmattenzäune von Zaunkreisel Online haben ein Standardmaß von 60x40 mm. Sie bestehen aus einem Rechteckrohr aus hochwertig verzinktem Stahl und sind auf Wunsch in den standardisierten RAL Farben Anthrazit, Moosgrün und Feuerverzinkt erhältlich. Zudem sind ebenfalls eine regendichte Kunststoffkappe, Kunststoffhalter, Edelstahlschrauben und Edelstahlplättchen zur Befestigung von Doppelstabmatten vorhanden. Die Edelstahlschrauben und Edelstahlplättchen werden zur Befestigung der Zaunmatten an den Zaunpfählen benötigt.

Wenn Sie die Verschraubungen an dem Zaunpfahl verdecken möchten, dann empfehlen wir Ihnen unseren Zaunpfosten Premium mit Abdeckschiene. Hier wird die Kunststoffkappe durch eine hochwertigere Pfostenkappe aus Aluminium ersetzt. Dieses Zaunsystem ist ideal, wenn Sie Ihren Zaun mit dem Sichtschutzstreifen Premium ausstatten möchten.

 

Richtige Montage der Zaunpfosten mit Klemmhaltern

Für die schnelle Montage unserer Zaunpfosten für Doppelstabmattenzäune in drei einfachen Schritten benötigen sie nur folgendes Werkzeug: Zum Einbetonieren bedarf es einen Lochspaten und pro Pfosten 2-3 Säcke Spezialbeton. Die genaue Menge ist abhängig von der Zaunhöhe. Bei Fragen zur genauen Menge dürfen Sie sich gerne an unser Team wenden.

 

  1. 1. Graben Sie ein Loch mit dem Spaten in den Maßen 30x30x70 cm.
  2. 2. Füllen Sie ca. 10 cm Spezialbeton (nicht angemischt) in das Loch, stecken Sie den Pfosten danach in das Loch und richten Sie ihn aus.
  3. 3. Nun füllen Sie das Loch mit dem restlichen Beton (nicht angemischt) auf und füllen Sie Wasser nach (die erforderliche Menge Wasser finden Sie auf dem Betonsack). Die Erhärtung erfolgt nach ca. 10-15 Minuten.

 

Wenn Sie die Pfosten für Ihren Zaun nicht einbetonieren, sondern auf vorhandene Mauern oder Winkelstützen aufdübeln möchten, benötigen Sie eine handelsübliche Bohrmaschine, vier Fixanker aus Edelstahl pro Pfosten und einen dreizehner Maulschlüssel.

 

  • 1. Stellen Sie den Zaunpfosten mit der Bodenplatte auf das vorhandene Mauerwerk oder Winkelstütze.
  • 2. Zeichnen Sie die vorhandenen Löcher der Bodenplatte auf den Untergrund und bohren Sie die Löcher mit einem zehner Bohrer ca. 5 cm tief.
  • 3. Befestigen Sie nun den Zaunpfosten mit den Fixankern.

 

Es empfiehlt sich die Zaunpfosten für Doppelstabmattenzäune mit zwei Personen zu montieren. Den Spezialbeton und die Fixanker erhalten Sie auf Wunsch ebenfalls in unserem Onlineshop.

 

Der richtige Zaunpfosten für Ihr Zaunsystem

Sie sollten den Zaunpfosten mit Klemmhaltern in derselben Höhe wie Ihr Zaunsystem wählen. Sie können die Höhe in der Konfiguration des Pfostens passend zur Zaunhöhe Ihres Zaunes wählen. Selbstverständlich kommen sind da die extra 600 mm Höhe für das einbetonieren des Pfostens schon enthalten, wenn Sie sich für die Befestigungsart Einbetonieren entscheiden. Wählen Sie stattdessen die Befestigungsart Aufdübeln, sind die Pfosten 3 cm länger als die Doppelstabmatten des Zaunes und haben die Bodenplatte angeschweißt, um eine einwandfreie Montage zu gewährleisten. Wenn Sie sich für eines unserer Komplettsets entscheiden, ist die richtige Anzahl an Zaunpfosten mit der richtigen Konfiguration in Zaunhöhe und verzinkt oder pulverbeschichtet in den RAL Farben Anthrazit und Moosgrün direkt im Set enthalten. Alternativ können Sie bei den Zaun Komplettsets auch die Menge an Eckpfosten wählen. Sollten Sie noch Fragen zur Konfiguration oder Montage unserer Zaunpfosten mit Klemmhaltern oder zum Zaunbau im Allgemeinen haben, zögern Sie nicht und wenden Sie sich gerne an unser kompetentes Team. Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

 

Downloads
Lieferzeit ca. 15 Werktage
Information PDF Download

Lieferinformationen

Für das ordnungsgemäße Abladen der Sendung werden mindestens 1 bis maximal 2 Personen zusätzlich zum Fahrer benötigt. Bitte berücksichtigen sie auch bei ihrer Planung, dass die Lieferung entladen, frei Bordsteinkante erfolgt und somit der Weg bis zur geplanten Abstellfläche von Ihnen durch sie erfolgen muss. Die Lieferung erfolgt in der Regel über die Spedition und kann teilweise mit schwerem LKW (Sattelzug mit bis zu 40 Tonnen Gewicht) erfolgen. Falls es an Ihrer Lieferadresse Beschränkungen hinsichtlich Fahrzeuggröße oder Fahrzeuggewicht gibt, geben Sie uns bitte rechtzeitig eine Information. Wir werden dann versuchen, eine Lieferung mit entsprechenden Wagen zu gewährleisten. Dabei können gegebenenfalls Mehrkosten entstehen. Eine eigene Abholung der Sendung im Zustelldepot ist nach Rücksprache möglich. Ein Abstellen der Sendung auf ihr Grundstück ist nicht möglich, da der Fahrer die Sendung nicht unbeschädigt alleine abladen kann. Bitte beachten sie bei der Übernahme der Sendung, dass sie äußerlich erkennbare Differenzen wie das Fehlen von Material oder Beschädigungen bei der Quittierung des Ablieferbeleges dokumentieren.

Anleitung zum Entladen von A-Böcken über eine Hebebühne

Die Anleitung soll Ihnen zur einfachen Entladung von A-Böcken Ihrer Fahrzeuge dienen. Da diese Sendungen in der Regel sperrig und schwer zu händeln sind, haben wir Ihnen ein Beispiel für die Entladung mittels Hebebühne zusammengestellt.

  • Sendungen möglichst hinten laden und längs stellen. (Bild 1)
  • Hubwagen schräg unter die Palette fahren und Palette schräg aus dem LKW auf die Hebebühne ziehen. Wenn das nicht geht, weil die Rollen auf den unteren Brettern aufliegen, Palette „pendeln“. (Bild 2+3)
  • Dann die Palette komplett quer auf die Hebebühne stellen und ablassen. (Bild 4)